Samstag, 9. Oktober 2010

Stempeleinmaleins: Cardfolder

Hallo ihr Lieben,

ja es ist wieder Samstag. Der beste Tag der Woche :) Man kann ausschlafen und lange aufbleiben *g* Und es gibt wieder eine neue Anleitung beim Stempeleinmaleins :)

Diesmal von unserer lieben Moni, die ein tolles Cardfolder Tutorial erstellt hat, Ich hab dieses "Verpackung" schon mal gemacht, aber das war am Anfang meiner Bastelzeit *g* und das will ich echt nicht nochmal hervorkramen *haha*.

Da diese Woche endlich meine süße Magnolia mit Kürbissen bei mir einzug hab ich diese natürlich auch sofort benutzt....
Ich muss zwar langsam auch mal mit Weihnachtskarten anfangen, bin dieses Jahr so arg spät dran, aber wir haben ja sooooo tolles Wetter draußen und Halloween ist auch nur einmal im Jahr, das mir eher nach herbstlichen Farben im moment zu mute ist. Aber die erste Weihnachtskarte wird nicht mehr lange auf sich warten lassen...

Hier auf jeden fall mein Cardfolder:
Verschließen kann man den Folder mit Magneten. die hab ich unter dem Papier versteckt, damit man sie nicht sieht. Sie schließen aber trotzdem perfekt :)

Danke fürs vorbeischauen.

************************

Material/Material
Stempel/Stamps: Tilda with Pumpkins/Magnolia,  Grunge Collection/Stempelgelde, Sentiment/Magnolia
Coloration: Copics
Stempelkissen/ stamp cushion: toxedo black/Memento, only orange/Stampin up
Papier/ Paper: Cardstock, Eerie/Basic Grey
Embelishments: Prima Flowers, Brads,
Werkzeuge/ tools: Big Shot, Spider Web/ Martha Stewart  
Sonstiges/ Other Things: Distresser, weißer Gelstift, Spellbinders, Magnete

Kommentare:

Farina hat gesagt…

Dein Cardfolder sieht richtig klasse aus - die Tilda ist aber auch wirklich goldig.

Liebe Grüße
Silvia

Margrit hat gesagt…

Ein supertolles Teil.Sieht klasse aus.Was für Magnete benutzt du, denn meine halten immer nicht.Meine sind von einer Rolle.
LG Margrit

Nixe07 hat gesagt…

Hi Nette,
dein Folder ist superschön geworden. Ganz toll auch wie du die Kleine coloriert hast.
Liebe Grüße
Moni